09.06.2018 in Aktuelles

SPD im Landkreis Heilbronn schlägt Alarm und fordert Wohnungsgipfel

 
Foto: SPD Baden-Württemberg

„Wir müssen handeln: Die Menschen finden kaum mehr bezahlbaren Wohnraum im Speckgürtel rund um das Ballungszentrum Heilbronn“

Das Maßnahmen- und Forderungspapier des SPD Kreisverbands Heilbronn-Land finden Sie hier

Bezahlbaren Wohnraum in der Region Heilbronn zu finden, ist für viele Menschen in den letzten Jahren ein immer größeres Problem geworden. Deshalb fordert die SPD im Landkreis Heilbronn jetzt einen Wohnungsgipfel zwischen Landkreis Heilbronn, Kommunen im Landkreis, Stadt Heilbronn und weiteren Interessenvertretern für bezahlbaren Wohnungsbau. Der Kreisvorsitzende Markus Herrera Torrez erläutert: „Die Frage nach bezahlbarem Wohnraum ist längst auch in der Region Heilbronn angekommen. Nicht nur im Raum Stuttgart oder Tübingen finden die Menschen keinen günstigen Wohnraum mehr. Auch die Region Heilbronn ist hiervon mittlerweile massiv betroffen. Wenn wir eine weitere soziale Schieflage verhindern wollen, besteht dringender Handlungsbedarf!“

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

30.06.2018, 11:00 Uhr
Sommerempfang der SPD Kreisverbände Heilbronn-Land und Heilbronn-Stadt Alte Kelter in Erlenbach

01.07.2018, 10:30 Uhr
Klausurtagung des Kreisvorstands Gewerkschaftshaus Heilbronn, Gartenstr. 64, 74072 Heilbronn

16.07.2018, 19:00 Uhr
Kreisvorstandssitzung SPD Regionalgeschäftsstelle Heilbronn, Untere Neckarstr. 50, 74072 Heilbronn

Facebook

 

 

Unsere Abgeordneten